Fotograf – Hochzeit auf der Zugspitze *Katja & Markus*

Der erste Schnee fällt für Fotografen und Brautpaare auf der Zugspitze gerne mal früher als für Andere. So auch am 06.09.2017, als sich Katja und Markus auf 2600 Metern das Ja-Wort gegeben haben. Mitten im Skigebiet auf der Zugspitze, im Sonnalpin, fand die Trauung mit einem Standesbeamten aus Grainau statt. Unsere Hochzeitsreportage startete bereits an der Zahnradbahn am Fuße der Zugspitze.

Fotograf für Hochzeiten auf der Zugspitze, im Sonnalpin, am Eibsee

Schon eine Woche zuvor war klar: Mit dem Wetter werden wir dieses Mal kein Glück haben. Zwar hat jedes Wetter in den Bergen seinen Reiz für uns als Fotografen, doch war ganz klar, dass sich das Brautpaar Sonne und Weitblick auf die Alpen wünschte. Dass wir allerdings in einen Schneesturm geraten sollten, damit rechnete dennoch niemand. Nachdem wir mit der Zahnradbahn auf die Zugspitze fuhren und auf 2600 Metern Höhe am Restaurant Sonnalpin ankamen, wurde klar, dass das Foto-Wetter noch schlechter war, als erwartet. Sichtweite: 20 Meter, Schnee von unten, Schnee von oben und ein frierendes Brautpaar. Doch trotz alle dem ist es unser Streben, etwas besonderes aus jeder Situation zu machen. Folgen Sie uns auf Facebook.

Hochzeitsfotograf Garmisch Partenkirchen, in Grainau, auf der Zugspitze

Das Brautpaar-Shooting war vor der Trauung eingeplant. Nun standen wir am höchsten Punkt der Republik, im Schneetreiben und zwei Stunden Zeit. Schon bei den ersten Bildern wurde klar: Der Nebel schob sich sogar zwischen unsere Kamera und das Brautpaar. An Jacke ausziehen war seitens der Braut auch nicht zu denken. Also gab es ein Shooting im Schnee mit Jeans- und Skijacke. Da wir vor der Zeremonie auch keine Haare ruinieren wollten, folgte ein Paar-Shooting mit Mütze, Regenschirm und unter dem Dach an einer rustikalen Holzwand. Auch Ihr besonderes Shooting beginnt mit der Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass alle Bilder auf unserer Webseite zur Ansicht und in verkleinerter Qualität hochgeladen wurden.

Hochzeit auf der Zugspitze, in Grainau, in Garmisch Partenkirchen

Es ist kein Geheimnis, dass die Hochzeitsgesellschaft und auch das Brautpaar die Zeremonie nutzte, um sich aufzuwärmen. Dem unbeschreiblichen Glück von Katja und Markus, sich auf der Zugspitze das Ja-Wort geben zu dürfen, konnte das Wetter aber nicht trüben und auch mit der Hochzeitsreportage waren die beiden happy. Unsere professionelle Bildretusche konnte das trübe Wetter noch ein wenig freundlicher gestalten und doch sind die Bilder authentisch geblieben. Lesen Sie weitere Rezensionen und mehr über unsere Philosophie. Im Nachhinein hätten wir das Brautpaar-Shooting lieber am Eibsee durchführen sollen, denn als wir die Zugspitze über die Zahnradbahn verließen, war das Staunen groß. Als wir durch die Wolken durch waren, küsste uns die Sonne. Für die Oliver Thier Photography konnte der Gegensatz wieder nicht größer sein, denn einen Tag später shooteten wir eine Hochzeit am Chiemsee und noch einen Tag drauf bereits auf Mallorca. Zugspitze, Chiemsee, Mallorca in 48 h!

Noch mehr Bilder, News und Aktuelles in unserem Blog auf unserer Haupt-Seite lesen.

error: Inhalt ist geschützt!